12.10.2017

decor metall liefert Display für HSV Fanartikel

Flexibilität, Übersichtlichkeit und ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Das waren die Vorgaben der Verantwortlichen des Hamburger Sport-Vereins an das neue Fanartikel-Display. Auf dieser Grundlage hat decor metall in gemeinschaftlicher Abstimmung mit dem HSV und der Firma Wenco aus Essen eine Präsentation entwickelt, die nicht nur blau-weiß-schwarze Fanherzen höher schlagen lässt.

Das Display zeichnet sich durch eine übersichtliche, klar strukturierte Präsentation zur Steigerung des Kaufimpulses aus. Ein weiteres Merkmal ist die starke Fernwirkung im Markt durch die auffallende Topblendengestaltung. In Kooperation mit der Firma Wenco (Marktführer im Bereich Non-Food-Produkte und Warendienstleistung) wurde der Fanshop mit einer Gitterrückwand für Blisterware ausgerüstet, die sich über einfache Beschläge leicht austauschen lässt. Der schnelle Austausch mit einer neuen, vorkonfektionierten Gitterwand erhöht die Flexibilität des Displays und reduziert darüber hinaus den Vertriebsaufwand bei der Warenbestückung.

Ein erstes Fazit: Das Konzept und die Umsetzung haben den Traditionsverein voll überzeugt, so dass nun bereits die ersten Displays im Handel zu finden sind.