05.06.2020

#GemeinsamNachhaltig – Energie-Scouts OWL

Azubis aufgepasst! Das Projekt „Energie-Scouts OWL“ geht 2020 in die 7. Runde. In den teilnehmenden Betrieben wurden in den letzten sechs Jahren über 1,5 Mio. Euro und viele Tonnen CO2 gespart. 2018 haben wir – Matthias, Mike, Evelyn und Lisa – als Azubis bei decor metall den Preis für unser Projekt „Kartonshredder frisst Flo-Pack Folie“ gewonnen. Darauf sind wir noch heute sehr stolz und können jedem Auszubildenden nur raten – macht mit!

Auf der Suche nach einem Thema haben wir entdeckt, dass in der Verpackung sehr viele Flo-Pack Folien als Füllmaterial verwendet werden. Damit war unser Projektziel, die „Vermeidung von Plastikmüll“ geboren. Da bei decor metall Unmengen von gebrauchten Kartons entsorgt wurden, kamen wir auf die Idee, das teure und umweltschädliche Flo-Pack durch selbst geschredderte Kartonagen zu ersetzen. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern spart unserem Unternehmen pro Jahr im Durchschnitt 14.806 Euro auf 10 Jahre. Das hat auch unsere Chefs überzeugt – und es wurde eine Kartonschreddermaschine im Wert von 6.719 Euro angeschafft. Natürlich hatten wir auch Kritiker und mussten gute Argumente vorbringen. Es hat aber auch viel Spaß gemacht mit den Kollegen über den sparsameren Umgang mit Ressourcen zu diskutieren und gemeinsam Ideen zu finden. 

Für uns war „Energie-Scouts OWL“ eine spannende Herausforderung und wir können euch sagen: ihr werdet Niederschläge einstecken müssen, lernen mit Kritikern umzugehen und wie ihr Mitarbeiter durch gute Argumentation und Empathie von eurem Projekt überzeugt. Wichtig ist, dass die Geschäftsführung wie bei uns voll hinter euch steht. Ihr werdet selbstbewusster und an euren Aufgaben wachsen. Ihr werdet stolz sein, wenn ihr Teilziele erreicht oder auch Aufregung verspüren, wenn ihr vor der Jury steht.

Also, es lohnt sich – macht 2021 mit! Wir „alten“ Azubis wünschen euch viel Erfolg.