decor metall Historie

– von 1963 bis heute

Seit über 50 Jahren entwickeln, planen und bauen wir Präsentationskonzepte für die verkaufsstarke Inszenierung von Marken und Produkten am Point of Sale. Angefangen haben wir im Jahr 1963 als Zulieferer für die Möbelindustrie. Früh haben wir erkannt, dass individuelle Verkaufslösungen am Point of Sale immer wichtiger werden und uns darauf spezialisiert. Jahr für Jahr sind wir mit System und viel Flexibilität gewachsen. Übrigens Eigenschaften, die auch unsere Regalsysteme auszeichnen. Als „the shop innovators“ haben wir uns einen Namen gemacht und zählen heute zu den führenden Herstellern systembasierter Präsentationskonzepte. 

Nachfolgend einige Meilensteine auf unserem Weg.

Gründung

1963

Karl Becker gründet das Unternehmen als Zulieferer für die Möbelindustrie in n der Uferstraße in Bad Salzuflen-Schötmar

1965

Präsentationskörbe aus Draht werden ins Portfolio aufgenommen

1966

Seit der ersten Stunde sind wir Aussteller auf der EuroShop, der weltgrößten Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels. 1966 standen Präsentationskörbe aus Draht im Mittelpunkt unserer Messepräsentation.
Euroshop Messestand 19XX
Produktion 19XX

1968

decor metall beginnt mit der Entwicklung und Produktion von Verkaufsdisplays

1975

Ladenbaukomponenten werden ins Programm aufgenommen

1983

decor metall beginnt mit der Bearbeitung von Blech, Rohr und Draht

1987 (???)

Die Oberflächenveredelung, dann die Verarbeitung weiterer Werkstoffe wie Holz, Stoff, Glas und Kunststoff

1990er Jahre

Schritt für Schritt entwickelte sich das Unternehmen zum Spezialisten für die Raum- und Markeninszenierung am Point of Sale. 19?? verkauft Karl Becker decor metall aus Altersgründen an die Ehlebracht AG in Enger.
Pulverbeschichtungsanlage 19XX
Zertifizierung/Nachhaltigkeit

2010

Die INDUC GmbH wird Eigentümer der decor metall GmbH

2012

Einführung des Nachhaltigkeitskonzepts. Erstmalige Zertifizierung nach den Umweltnormen DIN EN ISO 14001 und EMAS III sowie Re-Zertifizierung der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001.

Heute

Heute ist decor metall ein international agierender „Fullservice-Provider“ für individuelle Präsentationskonzepte. Mit 175 Mitarbeitern begleiten wir unsere Kunden von der Kreation und Entwicklung von POS-Lösungen über die Fertigung bis zur Lieferung und Montage.
decor metall heute