head-markenstore_neu

Marken-Store

Mit Image mehr verkaufen

HomePOS-LösungenMarken-Store

Markenerlebnis am Point of Sale

Marken sind mehr als Produkte. Sie sind die Stars am Point of Sale und sollten als solche inszeniert werden. Mit einem Marken-Store von decor metall geben Sie Ihrem Markenbild die passende Bühne und schaffen beste Voraussetzungen für einen nachhaltigen Verkaufserfolg. Denn fest steht: In Zeiten des boomenden Internet-Handels müssen selbst gut eingeführte Herstellermarken neue Wege gehen, um ihr Image „up to date“ zu halten. Gefordert sind Innovationen und ungewöhnliche Ideen. Als Spezialist für Retail Design realisiert decor metall Marken-Stores, Shop-in-Shops und Flagship-Stores für zahlreiche Branchen. Hier können die Kunden in die Welt Ihrer Marke eintauchen und Qualität wie Produktversprechen hautnah erleben.

Beispiele

Sie möchten wissen, wie Sie Ihr Potenzial am Point of Sale voll ausschöpfen können? Gerne beraten wir Sie dazu persönlich! Eine erste Inspiration gibt es hier.

previous arrow
next arrow
Slider

Eine Idee wird Realität

Am Anfang steht die Projektaufgabe. Sie nennen uns Ihre Wünsche, wir analysieren Ihre Anforderungen. Unsere Kundenberater sind Branchenkenner. Erfahrene POS-Spezialisten, die Sie mit Fachwissen zu den wirkungsvollen Möglichkeiten der Produkt-, Raum- und Markeninszenierung beraten. Dabei bekommen Sie einiges zu hören und zu sehen: Inspiration made by decor metall – digital wie real. Einen 1:1-Eindruck unserer Leistungsfähigkeit erhalten Sie in unserem 3.000 qm großen Showroom in Bad Salzuflen.

Der Anfang ist gemacht. Wir kennen Ihre Anforderungen und haben alle Inhalte analysiert. Hierzu macht sich unser Inhouse-CreativPool an die Arbeit – ein interdisziplinäres Team aus Designern, Innenarchitekten, Branchen- Spezialisten und Ingenieuren. Sie alle arbeiten bei uns unter einem Dach, Hand in Hand und entwickeln im intensiven Miteinander Ihre individuelle POS-Lösung: Eine Warenpräsentation, die alle Sinne anspricht, bei der sich visuelle Kommunikation, multisensorische Faktoren und Elemente des Neuromarketings zu einer wirkungsvollen Einheit verbinden.

Das Konzept für Ihre POS-Lösung steht, jetzt nehmen unsere Ideen digitale Gestalt an. Eine 3D-Visualisierung zeigt Ihnen aus allen Perspektiven und in vielen Details, wie Ihr Marken-Store einmal aussehen kann. Anhand der Visualisierung lassen sich mechanische Bewegungsabhängigkeiten erkennen und virtuell Belastungsmöglichkeiten durchspielen. Wertvolle Erkenntnisse, die wir nutzen, um die für Sie bestmögliche Marken-Store-Lösung zu entwickeln.

Wer die Einrichtung eines Marken-Stores plant, muss viele Aspekte bedenken: das Design der Möbel, das Lichtkonzept, Die Farben und Materialien von Fußboden und Wänden, die optimale Lenkung der Kunden, die Strukturierung der Funktionsbereiche, die Positionierung von Aktionen und Produktgruppen und noch vieles mehr. Gut, wer da einen versierten Ladenbau-Partner an der Seite hat. Wir begleiten Sie durch alle Phasen der Planung und Realisierung. Auf der Basis Ihrer Raumsituation entwickeln wir das passende Raumkonzept, das wie ein Maßanzug zu Ihnen, Ihrer Marke und Ihrem Produkt passt.

So weit die Theorie. Jetzt geht es ans „Look & Feel“. Damit Sie einen handfesten Eindruck von Ihrer individuellen Marken-Store-Lösung bekommen, bauen wir Ihren Prototypen, den Sie mit eigener Ware bestücken und auf Herz und Nieren testen können. Und erst, wenn Sie bis ins kleinste Detail überzeugt und zufrieden sind, beginnen wir mit der Produktion.

Der Name decor metall steht für 100 % Qualität – made in Germany. Wir entwickeln, planen und fertigen im eigenen Haus. Seit 1963 setzen wir auf den Produktionsstandort Bad Salzuflen. Eine bewusste Entscheidung, um unseren Kunden ein Maximum an Sicherheit, Flexibilität und Schnelligkeit zu bieten. Mit einem hochmodernen Maschinenpark und ausgebildeten Fachkräften fertigen wir Ihren Marken-Store von Losgröße 1 bis 1.000. Alle Produktionsprozesse sind nach den Umweltmanagement- und Qualitätsmanagement-Systemen EMAS III, ISO 14001 und ISO 9001 registriert bzw. zertifiziert.

Die einzelnen Komponenten Ihres Marken-Store sind produziert: die Plattform aus nachhaltigem wie langlebigen Metall sowie weiteren Materialien. Je nach POS-Konzept können dies Kunststoff, Glas, Holz, Edelstahl und viele weitere Werkstoffe sein. Bei der Assemblierung fügen wir alle Bauteile zusammen. Ihr Marken-Store erhält sein individuelles Gesicht. Wir integrieren die Beleuchtung, Multimedia-Inhalte und interaktive Systeme, installieren grafische Elemente sowie Applikationen. Dann ist Ihr Wunsch-Display fertig: ein Verkaufsförderer, der alle Sinne begeistert.

Sie möchten vom Preisvorteil einer hohen Stückzahl profitieren oder immer lieferfähig sein, haben jedoch nicht die passende Lagerkapazität? Dann machen Sie uns zu Ihrem Lagerhaus. Wir haben Platz für Sie! decor metall bietet Lagerflächen im eigenen Haus, in denen Ihre POS-Lösungen sicher und jederzeit abrufbereit stehen. Selbst große Mengen und umfangreiche Volumen lagern wir in unserem Hochregallager für Sie ein. Sie möchten Ihren Marken-Store sukzessive abrufen? Sehr gut! Denn die Kommissionierung und Kundenbeistellung sind ebenfalls Teil unseres Lagerservices. Wir führen Ihre POS-Möbel und gewünschte Zusatzteile zum Wunschtermin zusammen, verpacken Ihre Lieferung sicher und bringen die Pakete oder Paletten auf den Weg.

Sie sagen uns wann und wohin, und unser Versandservice legt los – mit Kundenbeistellung, Kommissionierung und Verpacken in Bestzeit. Nach der punktgenauen Zusammenstellung und dem sicheren Verpacken Ihrer Lieferung geht Ihr Marken-Stores auf die Reise. Wir liefern weltweit, auf Wunsch auch dezentral, direkt zu Ihren Kunden: zuverlässig zum Wunschtermin. Und selbstverständlich unter Berücksichtigung nationaler Besonderheiten.

Ob Marken-Store, Flagship-Store, Retail-Projekt ¬oder großes Roll-out – decor metall übernimmt die Planung und Durchführung von Montagearbeiten jeder Größe. Sie haben immer Ihren festen Ansprechpartner, der das gesamte Projekt koordiniert und einen reibungsfreien Verlauf sicherstellt. Für jedes POS-Projekt stellen wir ein individuelles Montageteam zusammen. Ob Tischler, Maler, Ladenbauer, Elektronik-Installateure, Multimedia-Fachleute oder Dekorateure – wir haben sämtliche Spezialisten im direkten Zugriff. Das gibt uns die Möglichkeit, schnell und flexibel auf Unvorhergesehenes zu reagieren. Mit viel Erfahrung, Fachwissen und Engagement sind wir an Ihrer Seite und behalten das Wichtigste immer im Blick: die pünktliche Eröffnung Ihres Geschäfts.

Markenstore – Storytelling am POS

Marken brauchen eine stimmige wie ausdrucksstarke Inszenierung, um Kunden immer wieder neu zu begeistern und langfristig zu gewinnen. decor metall gestaltet Markenstores, die vom Regalsystem bis zum Ladenbau in allen Details überzeugen.

 

Ein einheitliches Markenbild

Jede Marke steht für bestimmte Werte, für eine besondere Qualität und für ein Produktversprechen. Dieses Markenbild ist in den Köpfen der Konsumenten fest verankert und muss am Point of Sale weitergeführt werden. Nur dann kann aus dem Kaufwunsch ein realer Verkaufserfolg werden. decor metall entwickelt für Marken unterschiedlicher Branchen ein passgenaues Retail Design, was die Erwartungen aus Anzeigen, Plakatwerbung, TV-Spots, Internet und Social Media am PoS erlebbar macht.

 

Multisensorisches Erleben

Sehen, hören, riechen, schmecken, anfassen – ein erklärter Vorteil des stationären Handels ist die Möglichkeit, eine Marke in allen Facetten sinnlich zu erleben. decor metall nutzt die Erkenntnisse des Neuromarketings für eine umfassende Brand Experience. Duft, Sound, Produktproben etc. werden dabei zum wichtigen Bestandteil des Shopkonzepts. So entstehen Einkaufserlebnisse, die auf der unbewussten Ebene wirken und Kaufentscheidungen auslösen.

 

Digitale Tools 

Eine spannende Entwicklung sind Online-Tools welche E-Commerce und stationären Handel verzahnen. Lassen Sie zum Beispiel Ihre Kunden über Displays nicht mehr verfügbare Größen oder Ausführungen ordern oder sich das Wunschprodukt direkt im Laden konfigurieren. Auf diese Weise können Sie die Stärken des Online-Handels für sich nutzen und Ihren Kunden mehr Informationen und mehr Auswahl bieten.

 

Mehr Emotionen durch Storytelling

Erfolgreiche Markenstores erzählen Geschichten, in denen hautnahe Produkterlebnisse, persönliche Beratung und digitale Tools die Hauptakteure sind. Für dieses „Storytelling“ am POS führen wir alle Komponenten zu einem stimmigen Ganzen zusammen: von Shopdesign und Retail Design über Visual Merchandising bis Szenografie und Digital Signage.

 

Alle Gewerke perfekt abgestimmt

Ob Shop-in-Shop oder Komplettshop – wir schaffen Erlebniswelten für Ihre Marke. Von der Ladeneinrichtung bis zum kompletten Ladenbau übernehmen wir sämtliche Gewerke und stimmen alle Details sorgfältig ab. Das garantiert Markenerlebnisse mit Erinnerungswert, die Ihre Zielgruppe punktgenau erreichen.